Author Archives: Rote Hilfe Leipzig

Solidaritätsaufruf #freemerle

Merle wird vorgeworfen, im Rahmen einer Braunkohlebaggerbesetzung am 6. August 2019 im Leipziger Land Hausfriedensbruch begangen zu haben. Aus politischer Überzeugung hat sich Merle bewusst für die Personalienverweigerung entschieden. Um ein einschüchterndes Zeichen zu setzen und die Klimaaktivist*innen vor künftigen … Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Solidaritätsaufruf #freemerle

Solidaritätskomitee #1007 mit Website

Website des Solidaritätskomitees: https://le1007.home.blog

Posted in Rote Hilfe, Solikomitee #1007, Ticker | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Solidaritätskomitee #1007 mit Website

Solidaritätskomitee nimmt Arbeit auf #le1007

Angesichts der massiven Repression und Polizeigewalt am 09.07.-10.07.2019 gegen Abschiebegegner*innen nimmt ein Solidaritätskomitee die Arbeit auf. Es wird die Betroffenen politisch unterstützen, ob in Haft oder in Freiheit, sowie die kommenden Gerichtsprozesse begleiten. Wenn ihr an den betreffenden Aktionen festgenommen … Continue reading

Posted in Allgemein, Rote Hilfe, Ticker | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Solidaritätskomitee nimmt Arbeit auf #le1007

Es ist Abend in der Stadt und die Polizei schlägt dich bewusstlos #le1007

Am Abend vom 09.07 auf den 10.07. eskalierte es im Leipziger Osten. Eine geplante Abschiebung, am frühen Abend angesetzt, traf auf eine Stadtteilvernetzung, die an diesem Abend ihrem Namen alle Ehre machte. Innerhalb weniger Stunden wuchs die Masse an Menschen, … Continue reading

Posted in Allgemein, Rote Hilfe, Statements, Ticker | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für Es ist Abend in der Stadt und die Polizei schlägt dich bewusstlos #le1007

Wieder Anquatschversuch in Leipzig

Am Nachmittag des 20.06.2019 ist es in Leipzig zu einem Anquatschversuch durch den VS gekommen. Die betroffene Person wurde von 2 Staatsbütteln in Zivil vor ihrer Haustür angesprochen. Die 2 Personen haben sich vom Innenministerium Sachsen vorgestellt, wobei der Mann … Continue reading

Posted in Allgemein, Rote Hilfe, Ticker | Kommentare deaktiviert für Wieder Anquatschversuch in Leipzig

Der reaktionäre Ruf nach dem Verbot der ›Roten Hilfe‹

Wir dokumentieren an dieser Stelle einen Artikel aus dem Infobrief #117 des Republikanischen Anwältinnen – und Anwälteverein e.V. (RAV): Als am 25.08.2017 bekannt wurde, dass das Bundesinnenministerium (BMI) die linke Open-Posting-Plattform ›linksunten.indymedia.org‹ verboten hatte, fragte man sich ›what´s next‹. Schnell … Continue reading

Posted in Allgemein, Rote Hilfe, Ticker | Kommentare deaktiviert für Der reaktionäre Ruf nach dem Verbot der ›Roten Hilfe‹

Zweite Wagendurchsuchung auf Wagenplatz Focke 80

Wir dokumentieren an dieser Stelle einen Artikel zur Wagendurchsuchung am 03.05.2019 auf dem Wagenplatz Focke80 in Leipzig: Am Samstag, dem 03.05.2019, fand in den frühen Morgenstunden eine Wagendurchsuchung auf dem Wagenplatz Focke 80 statt. Dies ist bereits die zweite Durchuchung … Continue reading

Posted in Allgemein, Ticker | Kommentare deaktiviert für Zweite Wagendurchsuchung auf Wagenplatz Focke 80

Von Hamburg nach Biarritz: United we Stand!

Aufruf zu dezentralen Aktion am 6. und 7. Juli 2019 in Solidarität mit allen von Repression betroffenen. Bereits zwei Jahre liegen die Demos, die Rauchsäulen, die Scherben und die Sirenen des G20 von Hamburg zurück. Trotz der massiven Polizeigewalt überwiegt … Continue reading

Posted in Allgemein, Rote Hilfe, Termine, Ticker | Kommentare deaktiviert für Von Hamburg nach Biarritz: United we Stand!

Debattenbeitrag zu Einlassungen und Distanzierungen

Wir, die Ortsgruppe Leipzig der Roten Hilfe e.V., möchten mit unserem vorliegenden Text eine öffentliche Debatte in der deutschsprachigen Linken zu der Thematik der Einlassungen und Distanzierungen im Strafprozess und insbesondere vor Gericht anstoßen. Unser Anliegen ist es, diese Debatte … Continue reading

Posted in Allgemein, Rote Hilfe, Statements, Ticker | Kommentare deaktiviert für Debattenbeitrag zu Einlassungen und Distanzierungen

Pssst! Aussage verweigert! Solidarität gegen Zwangsvorladung

Wegen der sogenannten Johannapark Sponti im Sommer 2015 stand ein Genosse vor Gericht, der an den massiven Ausschreitungen beteiligt gewesen sein soll. [Prozessberichte] Er verweigerte jede Aussage und holte sich eine zweijährige Haftstrafe auf Bewährung ab. Er wird trotz Verurteilung … Continue reading

Posted in Allgemein, Prozess Johannapark, Rote Hilfe, Ticker | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Pssst! Aussage verweigert! Solidarität gegen Zwangsvorladung