Naziüberfall auf Connewitz am 11.01.2016

Am Landgericht Dresden läuft gerade ein Gerichtsprozess gegen Nazis aus dem Umfeld „Freie Kameradschaft Dresden“. Den Nazis wird „Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung“ (§129) vorgeworfen. Dabei geht es inhaltlich u.a. auch um den Naziüberfall auf den Leipziger Stadtteil Connewitz am 11. Januar 2016. Einige direkt Betroffene des Überfalls sind als Zeug*innen zum Prozess geladen.

Wir können sie unterstützen, indem wir den Nazis die Zuschauerplätze wegnehmen. Kommt zum Prozess nach Dresden und sorgt für einen vollen Saal! Die kommenden Termine sind:

Mo 23.07. und Mi 25.07. im Landgericht Dresden Saal A2.133

This entry was posted in Ermittlungsausschuss, Termine, Ticker. Bookmark the permalink.