Vortrag 26.11.: Smart Cities – Wenn Betonwüsten intelligent werden

Smart Cities gibt es noch nicht. Sie stellen die wohl komplexeste Offensive zur Smartifizierung aller Lebensvollzüge dar. Ihren krassesten Ausdruck findet sie im Zusammenhang mit den Vertreibungsprozessen, die jetzt weltweit schon Millionen betreffen Ziel ist die soziale Neuordnung des städtischen Lebensraums.

26.11.2017 – 19.00 Uhr – Meuterei, Zollschuppenstraße

Veranstalter*in: Capulco und Rote Hilfe Leipzig

This entry was posted in Rote Hilfe, Termine, Ticker. Bookmark the permalink.