Ouf of Action – Monatliches Gesprächsangebot ab dem 06.03.2017 jeden 1. Montag in der Eisenbahnstr. 125

Out of Action ist eine Gruppe von Aktivist_innen, die über die psychischen
Folgen von Repression und Gewalt im Kontext von linkem politischen
Widerstand informiert. Sie bieten emotionale erste Hilfe für betroffene
Einzelpersonen und Gruppen an und unterstützen einen solidarischen Umgang
miteinander auch durch Informationsveranstaltungen.

Weitere Infos: https://outofaction.blackblogs.org/

This entry was posted in Allgemein, Ermittlungsausschuss, Ticker. Bookmark the permalink.