Auskunftsverweigerung / Zeugnisverweigerung

Anna und Arthur halten das Maul.
Als Beschuldigte*r hast Du das Recht zu schweigen. Warum du davon Gebrauch machen solltest und wie du reagieren kannst, wenn Du als Zeug*in in Anspruch genommen wirst oder gar als Spitzel angeworben werden sollst, findest du in dieser Broschüre:

Aussageverweigerung und Verhörmethoden


[Home]                                                                                    EA-Leipzig Januar 2017